Palo Alto | Barcelona Bus Turístic

Aufgrund des heute, am 18. Oktober stattfindenden Generalstreiks wird der Betrieb des Barcelona Bus Turístic ausgesetzt. Weitere Informationen.

Palo Alto

Ein Kreativcluster in einer alten Wollspinnerei

Hola Barcelona, your travel solution

Eine instand gesetzte Fabrik aus dem 19. Jahrhundert hat sich zu einer kleinen urbanen Insel gemausert, in der Architekten, Designer und Fotografen ihre Ateliers betreiben. Palo Alto ist das Domizil kreativer Köpfe und wird von einer Stiftung unter Leitung des Künstlers Javier Mariscal betrieben. Die Stiftung rettete dieses Industriegelände mit seinen Gebäuden vor dem Abriss, das einzige Gelände in El Poblenou, das in seiner Originalgröße erhalten geblieben ist.

Sehenswertes in Palo Alto

Im Herzen des alten Industrieviertels El Poblenou erhebt sich die alte Fabrik Gal i Puigsech, heute Palo Alto: In dem renommierten kreativen Zentrum der Stadt finden kulturelle Veranstaltungen statt, Ausstellungen und ein Markt, auf dem Straßenstände Naturkost anbieten, aber auch Mode, Accessoires, Schmuck, „New Design“, „Vintage“, Kunsthandwerk, Bücher, Schallplatten ...

Die Fabrik Gal i Puigsech, ein Werk des Architekten Antoni Vila i Bruguera wurde 1875 als Textilfabrik gebaut und wechselte im Laufe seiner Geschichte mehrfach den Besitzer und die Bestimmung. 1989 erwarb Pierre Roca das Ensemble aus mehreren Hallen und einem Innenhof mit einem beeindruckenden Schornstein, der von der Industrievergangenheit zeugt. Er wollte dort unter dem Namen Palo Alto Filmstudios einrichten.

Doch die Bebauungspläne der Stadt für die Olympiade Barcelona ’92 sahen vor, sich das Gelände anzueignen und abzureißen. Es war hauptsächlich die Künstlergemeinschaft, angeführt von Mariscal, einem der ersten, der dort sein Atelier einrichtete, die das Projekt Palo Alto verteidigte und erreichte, dass das Ensemble als Einrichtung für kreative Tätigkeiten in seiner ursprünglichen Struktur intakt blieb. Sämtliche Gebäude sind immer noch die Originalbauten, die Ende des 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts errichtet wurden, wenn auch die Innenräume restauriert wurden.

 

Wegbeschreibung

Von der Haltestelle Parc Diagonal Mar der Grünen Route des Barcelona Bus Turístic erreicht man in wenigen Gehminuten das Gelände Palo Alto in der Carrer dels Pellaires.

 

Für Wissbegierige

  • Wussten Sie schon...? Der Palo Alto Market, der jedes erste Wochenende abgehalten wird, dient als Plattform für neue Kulturformen und Tendenzen, aber auch als Bühne für Konzerte und Gastronomieveranstaltungen.
  • Insidertipp: Das Palo Alto liegt ganz in der Nähe vom Park Diagonal Mar, einer der größten Parks in Barcelona. Ein Abstecher dorthin lohnt sich.
  • Ein Muss für: Liebhaber der neuesten Trends, der Welt des „Vintage“​​​​​​​​​​​​​​, des Designs und der alternativen Kultur.