Häufig gestellte Fragen | Barcelona Bus Turístic

Der Betrieb von Barcelona Bus Turístic wird als vorbeugende Maßnahme im Zusammenhang mit Covid-19 vorübergehend eingestellt.

 
 

  • Home
  • Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Hola Barcelona, your travel solution

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

An den meisten Haltestellen nimmt der Barcelona Bus Turístic seinen Betrieb um 9:00 Uhr auf. Die ungefähre Durchfahrtzeit des ersten und letzten Busses ist an den jeweiligen Haltestellen angegeben.

Sie können an jeder Haltestelle in den Bus einsteigen. Wenn Sie noch kein Ticket haben, können Sie es im Bus kaufen.

Das Ticket des Barcelona Bus Turístic gilt einen oder zwei aufeinanderfolgende Kalendertage (nicht 24 bzw. 48 Stunden). Das eintägige Ticket gilt bis Betriebsende des Tages, an dem das Ticket verwendet wird.

Ja, ein zweitägiges Ticket muss an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in Anspruch genommen werden.

Ja, das Ticket ist für alle drei Routen gültig; Sie können an jeder Haltestelle aus- und einsteigen, sofern Sie ein gültiges Ticket vorweisen.

Alle Busse von Barcelona Bus Turístic verfügen über eine Einstiegsrampe und einen Bereich für Rollstühle im Inneren.

Unsere Busse verfügen über keine Gepäckablagen. Gepäckstücke sind auf dem Unterdeck im mittleren Bereich abzustellen und müssen immer vom Eigentümer beaufsichtigt werden.

Ja, selbstverständlich, Kinder sind willkommen! Aber der Kinderwagen muss auf dem Unterdeck bleiben, nach Möglichkeit zusammengeklappt und immer vom Eigentümer beaufsichtigt werden.

Die Mitnahme von Haustieren ist nur in eigenen Körben gestattet, sodass sie weder den Bus verschmutzen noch andere Fahrgäste belästigen können.

Wenn Sie zum ersten Mal in einen unserer Busse einsteigen und das Ticket kaufen oder vorweisen, ersuchen Sie unsere Mitarbeiter um das Gutscheinheft mit den Ermäßigungen des Barcelona Bus Turístic. Die Ermäßigungen gelten bis zum 31. Dezember und Sie können bis zu 250 € sparen!

Die Fahrt mit dem Bus ist leider nur mit einem gültigen Ticket gestattet. Bei Verlust bzw. Diebstahl des Tickets gibt es kein Recht auf Umtausch oder Rückerstattung. Zahlungsbelege werden nicht als Ticketersatz anerkannt. Das Ticket ist immer mitzuführen und sowohl beim Einsteigen als auch bei Routinekontrollen vorzuweisen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Kunden zu prüfen, dass ihm das Ticket ausgehändigt wurde und andernfalls dessen Aushändigung beim Kauf vom Bordpersonal einzufordern.

Sie können sich an das Fremdenverkehrsbüro auf der Plaça de Catalunya. Außerdem erreichen Sie das Fremdenverkehrsbüro unter der Rufnummer (+34) 93 285 38 32.

An Bord des Busses ist der Audioguide-Service in 16 Sprachen (Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portuguiesisch, Schwedisch, Holländisch, Norwegisch, Japanisch, Chinesisch, Russisch, Arabisch, Hebräisch und Türkisch) mit entsprechenden Kopfhörern inbegriffen. Sie hören historische und kulturelle Informationen, Anekdoten, Kurioses und vieles mehr....