Palau Castanyer | Barcelona Bus Turístic

Aufgrund der Veranstaltung 'Cursa El Corte Inglés' am Sonntag, 7. April, ist der Betrieb der Roten Linie und einiger Haltestellen der Blauen Linie ungefähr zwischen 9 und 14 Uhr beeinträchtigt. Informieren Sie sich an den Haltestellen.

  • Home
  • Palau Castanyer

Palau Castanyer

Ein klassizistischer Prachtbau mit einem erhöhten Garten

Hola Barcelona, your travel solution

Ein klassizistischer Prachtbau, der einen vornehmen Innenhof und einen erhöhten Garten verbirgt. Am Ende der Einkaufsstraße Carrer de la Portaferrisa trifft man auf die Carrer dels Boters, in der einige interessante Bauwerke stehen, u. a. der Palau Castanyer.

Sehenswertes im Palau Castanyer

Der Palau Castanyer befindet sich in der Carrer dels Boters im Gotischen Viertel, eine enge Gasse, die der Zunft der Küfer gewidmet ist. Das Gebäude hat eine auffällige klassizistische Fassade aus dem 19. Jahrhundert und war in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts Parteisitz der katalanischen bürgerlichen Lliga Regionalista.

Es handelt sich um ein Steinhaus mit Polsterquadern im Erdgeschoss und Einzelbalkonen im ersten Stock, das mit dreieckigen ungeschmückten Ziergiebeln versehen ist. Die rechteckigen Eingangstüren führen in einen Innenhof, der besichtigt werden kann und in dem sich gegenwärtig ein Ladenlokal befindet. Eine Treppe führte früher von dort aus in die Herrschaftsetage im ersten Stock. Am Ende des ersten Stockwerkes befinden sich ein eleganter Innenhof und ein erhöhter Garten mit Bodenfliesen und einem Brunnen aus Kalkstein.

 

Wegbeschreibung

Die Carrer dels Boters und den Palau Castanyer erreicht man von der Haltestelle Barri Gòtic der Roten Route des Barcelona Bus Turístic aus oder von der Haltestelle Plaça Catalunya, wo sowohl die Rote als auch die Blaue Route des Barcelona Bus Turístic beginnen und auch enden.

 

Für Wissbegierige

  • Wussten Sie schon...? Die Schutzpatronin der Küferzunft war Santa Eulàlia, von deren 13 Martyrien laut Überlieferung eine darin bestand, in einem Fass mit Nägeln und Glasscherben zu rollen.
  • Insidertipp: Der Palau Castanyer und das Nachbargebäude, die Casa Cornet, oder auch Palau Castell de Pons, genannt, sind beides Beispiele der Architektur des beginnenden 19. Jahrhunderts.