Haltestelle Poblenou (Zum Zentrum) | Barcelona Bus Turístic

24/02: Aufgrund des Spiels des FC Barcelona im Olympiastadium wird der Dienst der roten Linie im Bereich des Plaça d'Espanya und auf dem Montjuïc ab 13 Uhr nicht mehr angeboten.

11/02: aufgrund des Barcelona-Halbmarathons der Barcelona Bus Turístic wird betroffen sein von 8:30 bis 15:00 Uhr.

11/02: Aufgrund des Spiels des FC Barcelona im Olympiastadium wird der Dienst der roten Linie im Bereich des Plaça d'Espanya und auf dem Montjuïc ab 18 Uhr nicht mehr angeboten.

Die Haltestelle Poblenou (zum Port Olímpic) der Grünen Route ist außer Betrieb. Besuchen Sie die bekanntesten Orte der Stadt, indem Sie an den Blaue Route und der Rote Route unserer offiziellen Tour aussteigen.

Haltestelle Poblenou (zum Port Olímpic)

Hola Barcelona, your travel solution

Die Haltestelle Poblenou lädt zu einem Besuch in jenem Stadtteil ein, der wie kein anderer den Wandel Barcelonas symbolisiert: von einer Industriestadt in eine weltoffene Metropole, mit Zwischenstation Olympiade.

Kreativität und Tradition

Bei der Fahrt auf der Grünen Route des Barcelona Bus Turístic entlang der Küstenlinie der Stadt kommen Sie auch zur Haltestelle Poblenou, an der Meeresseite des Viertels, das im 19. Jahrhundert die höchste Konzentration an Industriebetrieben in Katalonien aufwies. Dank der Olympischen Spiele und des Stadtentwicklungsplans 22@ zur Umwandlung der Industrie beherbergt der Stadtteil heute innovative Unternehmen und kreative Werkstätten, die zum Teil in Industriedenkmälern untergebracht sind.

Neben den Stränden können Sie im Poblenou auch den kreativen Cluster Palo Alto mit seinem Kunsthandwerk- und Designer-Markt besuchen oder über die Rambla del Poblenou, eine nette Promenade mit Terrassencafés und Läden, bis zur Avinguda Diagonal und zur Plaça de les Glòries Catalanes spazieren, wo Sie zwei Beispiele der zeitgenössischen Architektur der Stadt, das Hochhaus Torre Glòries und das Designzentrum Barcelona, finden.