Haltestelle Sarrià | Barcelona Bus Turístic

Aufgrund der Veranstaltung 'Cursa El Corte Inglés' am Sonntag, 7. April, ist der Betrieb der Roten Linie und einiger Haltestellen der Blauen Linie ungefähr zwischen 9 und 14 Uhr beeinträchtigt. Informieren Sie sich an den Haltestellen.

Haltestelle Sarrià

Hola Barcelona, your travel solution

Die Haltestelle Sarrià lädt zur Erkundung eines Stadtteils ein, der mit seinen ruhigen Gassen und traditionsreichen Läden das Aussehen und Wesen eines Dorfes bewahrt hat. In Sarrià finden Sie eine Markthalle im Stil des Modernisme, eine von Gaudí entworfene Klosterschule und viel Ruhe.

Sarrià, eine Oase der Ruhe

Die Haltestelle Sarrià der Blauen Route befindet sich in der Nähe einer hundertjährigen Markthalle in einem der ruhigsten Stadtteile von Barcelona, der 1921 als letzter Vorort eingemeindet wurde.

Abgesehen von der Besichtigung der alten Markthalle Sarrià, die im Stil des Modernisme gehalten ist und innen umfassend erneuert wurde, können Sie an der Haltestelle Sarrià auch die Straße Carrer Major de Sarrià hinunterschlendern und den Charme des alten Ortskerns genießen.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Spaziergang zur Schule Col·legi de les Teresianes, ein Bauwerk, mit dem Gaudí bewies, dass er sich an die Schlichtheit des Ordens anpassen konnte, wenngleich der Architekt auch hier mit den Zinnen und der Gliederung des Bauwerks mittels parabelförmigen Bogengängen und Innenhöfen zur Nutzung des Sonnenlichts seinen besonderen Stempel hinterließ.

Sehenswertes