Schutz der personenbezogenen Daten des Kundendienstes | Barcelona Bus Turístic

Barcelona Bus Turístic hat den Wintersaisonbetrieb aufgenommen, informieren Sie sich über die Fahrzeiten und genießen Sie Ihre Tour.

  • Home
  • Schutz der personenbezogenen Daten des Kundendienstes

Schutz der personenbezogenen Daten des Kundendienstes

Hola Barcelona, your travel solution

I. Für die Verarbeitung Verantwortlicher

Für die Verarbeitung der Daten der betroffenen Person sind Transports de Barcelona, SA mit Steuernummer (CIF) A-08016081, Ferrocarril Metropolità de Barcelona, SA mit Steuernummer (CIF)A-08005795, Projectes i Serveis de Mobilitat, SA mit Steuernummer (CIF)A-63645220 und Transports Metropolitans de Barcelona, SL mit Steuernummer (CIF) B-63645253 (zusammen "Mitverantwortliche für die Datenverarbeitung" oder “TMB”) verantwortlich:

Es folgen die Kontaktangaben des Mitverantwortlichen:

  • Postanschrift: Carrer 60, número 21-23, sector A, Polígon Industrial de la Zona Franca, 08040 Barcelona.
  • E-Mail: tmb@tmb.cat

Die betroffene Person kann Informationen bezüglich der Verantwortung eines jeden Unternehmens über folgende E-Mail-Anschrift anfordern: tmb@tmb.cat.

Die betroffene Person wird darüber informiert, dass TMB einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt hat, an den sie sich bei jeglicher Frage im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten richten kann. Die betroffene Person kann sich über folgende E-Mail-Adresse mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen: dpd@tmb.cat.

 

II. Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Die betroffene Person wird darüber informiert, dass die übermittelten personenbezogenen Daten zum hauptsächlichen Zweck verarbeitet werden, auf ihre Anfragen und Reklamationen einzugehen. Dieser Zweck beinhaltet insbesondere Folgendes: 

a) Aufnahme ihrer personenbezogenen Daten in eine TMB-Datenbank. 

b) Beantwortung von Anfragen, Gesuchen, Anträgen, Reklamationen oder Anregungen, die unter anderem mit folgenden Themen verbunden sind: den Betriebszeiten und der Gültigkeit der Routen, dem Streckenverlauf der Routen, den im Bus angebotenen Leistungen, den Preisen, etc.

c) Zusendung von Mitteilungen bezüglich der Bewertung und Zufriedenheit der betroffenen Personen mit der erbrachten Dienstleistung.

d) Durchführung von statistischen Studien, die mit den Anfragen, Gesuchen, Anträgen, Reklamationen oder Anregungen der Nutzer verbunden sind.

 

III. Wodurch werden wir für die Verarbeitung Ihrer Daten legitimiert?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers zu den unter den Buchstaben a) und b) ufgeführten Zwecken ist das vorherige unmissverständliche Einverständnis der betroffenen Person.

In diesem Sinn ist die betroffene Person verpflichtet, die für die Kundenbetreuung und Beantwortung seiner Fragen benötigten Daten zu übermitteln. Falls uns diese Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, können seine Anfragen und Reklamationen nicht bearbeitet und beantwortet werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers zum unter dem Buchstaben c) und d) aufgeführten Zweck ist das legitime Interesse von TMB.

 

IV. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die von der betroffenen Person für die Bearbeitung von Anfragen oder Reklamationen übermittelten personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage notwendig ist. Anschließend werden die personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der zur Anwendung kommenden Verjährungsfristen blockiert.

 

V. An welche Empfänger können Ihre Daten weitergegeben werden?

Zur Erfüllung des im Vorhergehenden genannten Zwecks können die personenbezogenen Daten der betroffenen Person an folgende:
Öffentliche Verwaltungen in den Fällen, in denen dies gemäß auf den jeweiligen Fall zur Anwendung kommenden gesetzlichen Vorschriften und Regelungen notwendig ist. Gegebenenfalls auch andere Behörden, wie die staatlichen Sicherheitsbehörden und -kräfte und die Justizbehörden.
TMB teilt mit, dass gegenwärtig keine internationalen Datenübertragungen vorgesehen sind.

 

VI. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit den bereitgestellten Daten?

Jegliche Person hat das Recht, zu erfahren, ob wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht. Betroffene Personen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten und können die Richtigstellung unrichtiger Angaben oder gegebenenfalls die Löschung dieser Daten fordern, unter anderem, wenn diese für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, nicht mehr notwendig sind.

Unter bestimmten Umständen kann die betroffene Person die Begrenzung der Verarbeitung ihrer Daten fordern. In diesem Fall werden die Daten ausschließlich für die Ausübung oder Abwehr von Reklamationen verwendet.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit der jeweiligen persönlichen Situation zu tun haben, können sich betroffene Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersetzen. In diesem Fall verzichtet TMB auf die Datenverarbeitung, es sei denn, es liegen zwingend berechtigte Gründe vor oder

Reklamationen werden ausgeübt oder abgewehrt.
In jeglichem der vorhergehend aufgeführten Fällen teilt TMB jegliche Richtigstellung oder Löschung personenbezogener Daten sowie jegliche vorgenommene Einschränkung der Datenverarbeitung jedem einzelnen Empfänger der personenbezogenen Daten mit, es sei denn, dies erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand. Auf Antrag der betroffenen Person wird diese über die genannten Empfänger informiert.

Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie TMB übermittelt hat, in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu bekommen und diese an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten, wenn die Verarbeitung auf einem Einverständnis oder einem Vertrag beruht und über automatische Mittel erfolgt.

Die betroffene Person hat das Recht, sich aus mit ihrer persönlichen Situation verbundenen Gründen jederzeit einer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage eines öffentlichen Interesses oder von TMB oder einem Dritten angeführten legitimen Interesses, einschließlich der Erstellung eines Nutzerprofils, zu wiedersetzen, damit TMB die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einstellt, es sei denn, es können zwingende rechtliche Gründe nachgewiesen werden, die über den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person stehen, oder es werden Reklamationen formuliert, ausgeübt oder abgewehrt.

Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einer automatischen Verarbeitung basierenden Entscheidung, was die Erstellung von Nutzerprofilen einschließt, zu sein, die rechtliche Auswirkungen für sie hat oder sie entscheidend beeinträchtigt, es sei denn, diese Entscheidung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen ihr und TMB notwendig, von der gültigen europäischen oder nationalen Rechtsstaatlichkeit genehmigt oder basiert auf dem ausdrücklichen Einverständnis der betroffenen Person.

Neben den im Vorhergehenden genannten Rechten hat die betroffene Person das Recht, ihr jederzeit erteiltes Einverständnis zurückzuziehen, ohne dass diese Maßnahme die Rechtmässigkeit der vorherigen Verarbeitung beeinträchtigt.

Die genannten Rechte können mittels eines schriftlichen und unterschriebenen Antrags ausgeübt werden, der an folgende Anschrift zu gehen hat: carrer 60, núm. 21-23, sector A, Zona Franca, 08040 Barcelona, oder mittels E-Mail an dades@tmb.cat unter Angabe des Betreffs: "Ausübung Rechte DSGVO", und es müssen folgende Angaben enthalten sein: Vor- und Familienname(n) des Nutzers, Postanschrift für Zustellungen, Kopie des Personalausweises oder Reisepasses, und Anschreiben mit dem konkreten Ersuchen.

Die betroffene Person wird abschließend darüber informiert, dass sie das Recht hat, vor der katalanischen Datenschutzbehörde (Agència Catalana de Protecció de Dades) eine Beschwerde einzulegen.

 

VII. Wie erhalten wir Ihre Daten?

Die von TMB verarbeiteten Daten stammen von der betroffenen Person selbst und ihrem Nutzerverhalten.